Geröstete Bananen

Zutaten:

  • 4 Bananen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Becher Schlagsahne
  • Brauner Zucker (nach Belieben)
  • 4 cl Rum

Zubereitung:

  1. Die Bananen mit Schale, ganz, so wie gewachsen, auf den langsam auskühlenden Kohlegrill legen. Evtl. den Rost höher legen, da sie sonst unfertig aufplatzen und der gute Saft ausläuft.
  2. Die Bananenschalen werden schwarz – das ist normal!
  3. Die Sahne steif schlagen und Vanillezucker unterrühren.
  4. Die Bananen sind fertig, wenn sie auf Druck mit einer Gabel o.ä. auf der ganzen Länge weich nachgeben.
  5. Bananen auf Teller verteilen, Schale aufschneiden, Bananen aus der Schale gleiten lassen und die Flüssigkeit davon abtropfen lassen. Achtung! Finger nicht verbrennen!
  6. Jetzt etwas braunen Zucker überstreuen, mit warmem Rum übergießen und flambieren.