Afrika – Kochen im Busch 2008

> Rezepte für das Kochen im Busch

Afrika 2008 – Reiseverlauf

11.08.2008
• Fahrt mit ICE-2.Klasse zum Flughafen Frankfurt
• 22.40 Abflug mit Ethiopian Airlines nach Kilimanjaro.
• 13.25 Ankunft auf dem Flughafen Kilimanjaro. Wir werden abgeholt und in die Arumeru river Lodge gefahren.
Vollpension

13.08.2008
• Tag zum Entspannen.
Vollpension in der Arumeru river Lodge.

14.08.2008
• Morgens Besuch der Klinik von Dr. Chales in Usa River.
• Nachmittags 14.00 Uhr Wanderung in den Meru Regenwald mit Führer.
Vollpension in der Arumeru River Lodge

Picknick_Arusha_Nationalpark 15.08.2008

15.08.2008
• 09.00 Fahrt im Safariwagen mit Fahrer / Führer in den Arusha Nationalpark. In diesem kleinen landschaftlich sehr schönen Nationalpark leben Elefanten, Büffel, Zebra, Giraffen, Flusspferde u.v.m Picknick Mittagessen an den Momella Seen.
• Abendessen, Übernachtung und Frühstück in der Arumeru River Lodge.

Arumeru River Lodge

16.08.2008
• Besuch der Stadt Arusha und des Künstlermarktes.
• Vollpension in der Arumeru River Lodge.

17.08.2008
• 09.00 Fahrt nach Moshi. Besuch des alten Marktes (hier werden afrik. Gemüsearten für unsere Safari gekauft) und die Fabrik von Shah besichtigt.
• Nachmittags Entspannung mit Vollpension in der Arumeru River Lodge.

Besuch des alten Marktes in Moshi

18.08.2008
• Fahrt im Safariwagen nach West Kilimanjaro.
• Mittagessen im Safari Camp Kambi ya Tembo.
• 16.00 die Mannschaft teilt sich in 2 Gruppen und die Gruppe A bleibt im Camp und backt frisches Brot und bereitet das Abendessen vor.
• Die Gruppe B geht auf eine Wandersafari in den Busch mit bewaffnetem Ranger und Maasai Führer.
• 18.30 Sundowner Cocktails im Camp.
• Abendessen am Lagerfeuer.

Safari Camp Kambi ya Tembo

19.08.2008
• 08.00 Pirschfahrt / Tierbeobachtungen im offenen Geländewagen mit Führer.
• 12.00 leichtes Mittagessen im Camp. Zeit sich zu entspannen.
• 16.00 Die Gruppe B bleibt im Camp und bereites das Abendessen.
• Die Gruppe A geht auf eine Wandersafari in Begleitung eines bewaffnetem Rangers und eines Maasai Führers.
• 18.30 Sundowner Cocktails im Camp. Abendessen.

20.08.2008
• 08.30 Fahrt nach Arusha. 12.15 Abflug mit Costal Air in den Selous.
• 15.15 Landung auf dem Mtemere Airstrip.
• Wir werden abgeholt und fahren pirschend zum Selous Impala Camp.
• Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Brunch Selous

21.08.2008
• 07.00 Uhr heute stehzen wir früher auf. Nach einer Tasse Tee / Kaffee Safari zu Fuß mit bewaffnetem Ranger.
• 09.30 Eintreffen am idyllischen Buschfrühstücksplatz.
• Vorbereitung des Brunches am offenem Feuer in der Wildnis.
• 12.00 Fahrt zrück ins Camp. Pause bis 15.30
• 16.00 Bootsafari auf dem Rufiji river, wo wir hunderte von Krokodilen und Flusspferden sehen werden.
• Abendessen auf der Terasse des Camps.

22.08.2008
• 08.00 Nach dem Frühstück Pirschfahrt in Jeeps im Selous.
• 12.30 leichtes Mittagessen.
• 16.00 Vorbereitung des Abendessens.
• 18.30 großes festliches Abendessen am offenem Feuer unter afrikanischem Himmel.
• 21.30 Fahrzeuge fahren zurück ins Camp.

23.08.2008
• 08.00 Pirschfahrt oder Bootsafari.
• 12.00 Mittagessen im Camp.
• 13.30 Fahrt zum Flugplatz.
• 15.25 Flug mit Coastal Air nach DaresSalaam, an 16.10 Uhr
• Sie werden am Flughafen abgeholt und an die Südküste ins Amani Beach Hotel gefahren.
• Insgesmat 3 Tage Erholung im herrlichen Amani Beach Hotel am Indischen Ozenan. Vollpension.

26.08.2008
• 14.00 Transfer zum Flughafen.
• 17.35 Abflug mit Ethiopian Airlines.
• 05.15 Ankunft am Flughafen Frankfurt. ICE-Bahnfahrt nach Stuttgart.

Veranstalter: Kibo und coastal Safaris