Hühnerbrustfilet auf Gemüse

Zutaten:

  • 2    Karotten
  • 1    Zucchini
  • ½   Stange Lauch
  • 10  Kirschtomaten
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 2    Hühnerbrustfilets

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden und auf ein gelochtes Blech legen.
  2. Die Hühnerbrustfilets auf das Gemüse legen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Kirschtomaten verteilen und den Rosmarin und Thymian darüber legen
  4. Das Blech in den Dampfgarer geben und 15 Minuten bei 100 Grad garen

Lachsnocken

Zutaten:

  • 300 g Lachsfilet,
  • 1 Eiweiß,
  • Salz, weißer Pfeffer,
  • 200 ml Sahne

Zubereitung:

  1. Das Lachsfilet in Stücke schneiden. In einen Mixer geben, Eiweiß und Gewürze zufügen. Pürieren, dabei die Sahne langsam einfließen lassen.
  2. Die Masse in eine Schüssel geben und zugedeckt etwa 30 Minuten kühlen.
  3. Dann mit einem Esslöffel Nocken abstechen.
  4. Nebeneinander die Nocken in einen gelochten, gefetteten Garbehälter setzen und mit Einstellung Garen Fisch 85 Grad in etwa 8 Minuten garen.

Käse-Souffle

Zutaten:

  • 70 g      Butter,
  • 100 g    Appenzeller oder Gryere, gerieben
  • 70 g      Mehl,
  • 250 ml  Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4          Eigelb
  • 4          Eiweiß
  • 2          Dosen Tomaten in Stücke
  • 1          Chilischote
  • Zucker, Pfeffer, Salz
  • 1          Zwiebel
  • 30 g     Butter, Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Die Portionsförmchen mit Butter fetten, dünn mit etwas Semmelbrösel ausstreuen.
  2. 50 g der Buttermenge in einem Topf schmelzen.
  3. Das Mehl einstreuen und unter ständigem Rühren hell anschwitzen, aber nicht bräunen.
  4. Die Milch zufügen, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Die restliche Butter, die Eigelbe und den restlichen Käse, bis auf einen Esslöffel, einrühren. Das steif geschlagene Eiweiß locker unterheben.
  6. Die Soufflemasse in die Förmchen verteilen, mit Käse bestreuen und im Dampfgarer bei 90 Grad in 18 Minuten garen.
  7. Für die Soße die Butter zerlassen, die fein gewürfelte Zwiebel darin andünsten.
  8. Die Tomaten zugeben, aufkochen lassen, die fein gewürfelte Chilischote zugeben, alles 5 Minuten köcheln lassen, dann mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  9. Etwas Tomate auf einen Teller geben, das Käsesouffle darauf setzen, mit Basilikum dekorieren  und sofort servieren.

Kaffeeflan

Zutaten:

  • 250 ml Milch, 
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Instant-Kaffeepulver (oder besser 1 Tasse starken Espresso und diese Flüssigkeit von der Milch abziehen), 
  • 3 EL Zucker, 
  • 1 Messerspitze Zimt, 
  • 1 TL Schokoladepulver, 
  • 5 Tropfen Rumaroma
  • Geschlagene Sahne, Mokkabohnen oder Fruchtmark

Zubereitung:

  1. Die Milch mit Ei, Eigelben, Kaffeepulver, Zucker, Zimt, Schokoladepulver und Rumaroma gründlich mit dem Schneebesen verrühren. Nun die Flüssigkeit in Espressotassen verteilen (die Tassen nur reichlich zur Hälfte füllen) und die Tassen auf einen gelochten Garbehälter stellen.
  2. Die Tassen mit Alufolie abdecken.
  3. 22 -25 Minuten bei 90 Grad im Dampfgarer stocken lassen.
  4. Etwas abkühlen lassen und im Kühlschrank kalt stellen. Kurz vorm Servieren mit geschlagener Sahne, Mokkabohne oder frischem Fruchtmark verzieren.